Erfahren Sie bei einer Besichtigung unserer modernen Mühlenanlagen alles über die Verarbeitung vom „Gantrisch Goldkorn.» In einem etwa viertelstündigen Film wird Ihnen erklärt, was im Innern der Maschinen abläuft, und wie aus dem Korn helles und dunkles Mehl entsteht. 

Die Besichtigung erfolgt selbstständig entlang eines signalisierten Besucherkorrdors im Treppenhaus der Mühle (Silo). Die im Film erklärten Prozesse können Sie hier live nachvollziehen. Infotafeln helfen dabei, die wichtigsten Verarbeitungsschritte zu verstehen.

Für Gruppen bis 12 Personen sind auch geführte Rundgänge möglich, diese müssen jedoch im voraus gebucht werden und kosten pauschal Fr. 180.00. Dabei ist der Film inbegriffen. Dauer insgesamt ca. 60 Min. Reservation unter 033 356 34 74 oder info@dittligmuehle.ch. 

Nach der Besichtigung können Sie im Antik-Bistro ein "Regio Gourmet Apéro" oder ein Mühleplättli geniessen und an den Wochenenden ein Mittagsmenu. Im Zentrum stehen dabei natürlich Spezialitäten aus unserem Getreide und regionale Zutaten. MAHL-ZEIT!  Achtung: Mahlzeiten gibt es im Bistro erst ab Eröffnung.

 

ERÖFFNUNG: 31. MÄRZ 2019 

Eröffnungsfeier für geladene Gäste am 30. März 2019

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag    10.00-12.00 Uhr und 13.30-17.30 Uhr 

Samstag & Sonntag 10.00-18.00 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene Fr. 9.00 / Schulkinder ab 6 Jahren, Studenten, Lehrlinge: Fr. 5.00 
Nur Film: Erwachsene Fr. 5.00 / Schulkinder ab 6 Jahren, Studenten, Lehrlinge: Fr. 2.00 
Gruppenrabatt: jede 10. Person ist gratis

Bitte beachten Sie: 

  • Die Schaumühle richtet sich in erster Linie an Erwachsene sowie Schulen (Oberstufe).
  • Eine Anmeldung ist nicht nötig, ausser für Gruppen ab 10 Personen. Reservation unter 033 356 34 74 oder info@dittligmuehle.ch. 
  • Kinder dürfen nur in Begleitung und unter Aufsicht von Erwachsenen in die Schaumühle.
  • Die Mühle läuft nicht immer. Wenn sie läuft, ist es laut im Besucherkorridor.
  • Der Besucherkorridor ist nicht geheizt. 
  • Es dürfen sich maximal 12 Personen auf einmal im Treppenhaus aufhalten. Im Filmvorführraum haben ebenfalls 12 Personen Platz. Grössere Gruppen müssen sich aufteilen.
  • Das Bistro und der Videoraum sind barrierefrei, die Mühle leider nicht. 

 
Mahlzeit-Angebote: 

Regio-Gourmet Apéro: Fr. 18.-/Pers.

Dieses exklusive Apéro besteht aus einem Glas Weisswein (Lumi) oder Rotwein (Versus) aus Seftigen (AOC Thunersee), Yak Salsicca und/oder Yak Landjäger vom Biohof Stampferli in Sangernboden, Käse aus der Region, Mühlibrot und Gantrischwasser (Quellwasser Blattenheid).

 
Mühliplättli

Mühlibrot mit regionaler Wurst oder Käse Fr. 9.00 / mit Wurst und Käse Fr. 11.00 pro Person

 

Mittagsmenu: Nur Samstag/Sonntag von 11.30-13.30 Uhr

 

Für Gruppen von 10-30 Personen sind auch ausserhalb dieser Zeiten einfache Mahlzeiten möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. 

 

 

Filmarbeiten für die Schaumühle mit FILMAARE.

 

Die Verarbeitungsprozesse des Mahlgutes finden im Verborgenen, im Inneren der Maschinen statt. Der Müller hat nun für Filmaufnahmen die Maschinen geöffnet.

 

 

 

 

Für das Konzept MAHL-ZEIT gewann die Dittligmühle den Innovationspreis des Naturparks Gantrisch 2018 in der Kategorie Gesellschaft.